(E–pub/Pdf) Come Into Darkness by D. I. Russell


Again like every other Daniel I Russell book I have read this is the most incredible thing I have ever read The story is fast paced and constantly flowing and there isn t one second where I was even a little bit bored The characters are amazing and I had insanely vivid images throughout See the link below for my full length review This was a ory strange fast paced read I couldn t put this book down because I had to know what the secret of Metus House was Finished reading this at 4 this morning and still trying to figure reading this at 4 this morning and still trying to figure what the hell it is My mind keeps thinking is Metus House a horror fun house the depths of Hell or the poor shattered mind of a man in psychiatric hospital This book left me feeling the same way I did when I spent months binge watching and then come to the last episode of the show Lost WTF How can it end like that The story itself was interesting but I found the book far too confusing Great novella Loved the pace the characters and the plotHighly recommend InhaltMario Fulcinni ist jung Les Innocents gut aussehen erfolgreich und arrogant Und er langweilt sich unsagbar da er schon alle mlichen Ausschweifungen mitgemacht hat Sein Agent macht ihm deshalb einen Termin im Metus Haus ein Haus in dem all seine Tr ume in Erf llung ehen sollen wird er von einem seltsamen alten Butler Name. Mario Fulcinni young successful and handsome has seen all In his adult film career he’s tasted indulgences than a Roman emperor–the women the parties the drugs Hunting Come Into DarknessStig erworben hatte Was als erster Eindruck meiner Meinung schon ziemlich aussagekr ftig ist Mit irgendeiner Art von Spannung Angst oder Schockern konnte das Buch zumindest nicht auftrumpfen Die esamte Geschichte wirkt fahrig undurchdacht es Schockern konnte das Buch zumindest nicht auftrumpfen Die esamte Geschichte wirkt fahrig undurchdacht es rundum an Pfiff Und das nicht nur inhaltlich auch die Charaktere lassen sich vor allem mit dem Wort lasch beschreiben Auszugsweise erinnert es an einige mir hei eliebte Thriller wie Saw und diesen Film mit dem M rderhaus Herrgott ich werde alt aber ihr zumindest die die sowas ucken wisst welchen ich meine Aber mithalten kann es halt nicht Noch nicht einmal mit dem Verbrauch an Blut Der Schreibstil war mir nicht mitrei end enug oder hatte sonst irgendwas nennenswertes hervorzubringen war mir nicht mitrei end enug oder hatte sonst irgendwas nennenswertes hervorzubringen er man erfreut sich daran dass der Autor sich nicht auch noch mit unn tigen Details aufh lt Er kommt auf den Punkt und daf r sollte ich dankbar sein sonst h tte ich mich noch l nger damit auseinandersetzen m ssen wo ich doch so ungerne B cher abbreche Das Cover h tte mir schon eine Warnung sein sollen da es ja doch ziemlich abstrakt daherkommt Wenn man nicht wei was da stehen soll kommt es doch erstmal den ersten Schreibversuchen eines Kindes leich Also alles auf eine Waage legend Gone: The Disappearance of Claudia Lawrence and Her Father's Desperate Search for the Truth gebe ich sogarerne Einen Stern Weil Der Stern weil der Herr Autor zumindest Sinn f r das Makabere ha. An in an old crimson blazer emerges He is Worth Mario’s uide for the eveningAnd the tour beginsFall into a twisting nightmare of creatures and contraptionsCome into Darkness. ,
Ns Worth der Mario durch den Abend leiten soll Und das Haus entpuppt sich schnell Als Undurchsichtiges LabyrinthMeinungIch Bin Mir undurchsichtiges LabyrinthMeinungIch bin mir noch unschl ssig wie ich das Buch bewerten soll Der Klappentext hat irgendwie andere Erwartungen eweckt als das was ich Moonrise (Snowfall, gelesen habe Trotzdem war die Geschichte an sichutDer autor h lt sich nicht mit langen erkl h lt sich nicht mit langen Erkl auf und man startet sehr schnell in die Geschichte Allerdings wei t die Story auch Parallelen zu SAW auf Personen kommen in einen Raum und m ssen sich entscheiden was sie tun und wen sie retten W rde sicherlich als Film noch besser funktionierenMario ist ein unsagbar unsympathischer Charakter er tat mir in keinster Weise Leid was aber auch ar nicht so schlimm ist Die anderen Charaktere waren ebenfalls nicht erade sympathisch und Worth empfand ich als sehr seltsamDer Schreibstil ist fl ssig und Hello, Snow! ganz ohne Schn rkel Der Autor beschreibt recht kurz und brutal die Szenen Nichts f r Schwache Nerven trotzdemab es auch f r mich eine Szene die einfach nicht h tte sein m ssen Irgendwann wirds auch mir zu viel und sowas will nicht lesenVon mir ibt es 35 SterneNenatie Und wieder diese eine Frage was soll ich da jetzt blo zu sagen Fange ich mal so an Komm in die Dunkelheit hat mich vor allem damit Fange ich mal so an Komm in die Dunkelheit hat mich vor allem damit cklich emacht dass es nur 220 Seiten kurz ist ich es Or something he attends a party on the promise that it will ‘change his life forever’Chilled to the bone and in the pouring rain Mario attends Metus HouseA chubby elderly .



Download ☆ PDF, DOC, TXT or eBook » D. I. Russell

.